| Start  |  Bücher  Wir  |  Bühl + mehr  |  Berge  |  Elsass  |  Wandern  |  Urlaub  |                                                                                  

 

 

 

 

Urlaubs - Impressionen

Berlin ist immer wieder eine Reise wert. Man staunt jedes mal, was und wie rasant sich hier in wenigen Jahren vieles verändert hat. Gerade im Bereich Hauptbahnhof, Kanzleramt und Reichstag wurde schon so viel gebaut und  es wird immer noch. Eine gute und weite Sicht bietet der  Blick vom Fernsehturm - aber man sollte  Geduld mitbringen, bis man im Fahrstuhl ist. Eine Sightseeing-Tour mit einem der Boote oder eine Stadtrundfahrt mit Aussichtsbus ist ebenfalls zu empfehlen.

             

             

               

             

                                 

         

Bilder von oben: Das Brandenburger Tor, der Reichstag und Parlamentsgebäude, Schloss Bellevue, Sitz des Bundespräsidenten,  im Technischen Museum, markantes Wahrzeichen, der Fernsehturm und das Bundeskanzleramt vom Wasser aus gesehen.

...oder München, die Stadt mit Herz, besonders in der Weihnachtszeit

...oder im Sommer im Westpark und Hirschgarten (Biergarten)

München Olympiagelände

Schloss Nymphenburg

München Frauenkirche bei Nacht

Erlebnisreich ist gleichfalls ein Besuch am Rhein - hier bei Koblenz

    

                  

        

         Koblenz am Dreiländereck, Denkmal und Moselmündung in den Rhein

        

Deutsches Weintor in Schweigen (Pfalz) und Beginn der Deutschen Weinstraße

und unten: Historische Altstadt in Rottenburg ob der Tauber

                                                             

Bürchau, Südschwarzwald, ein Ort im hinteren "Kleines Wiesental" und im Winter 2005 und auf dem verschneiten  Belchen

 

Bad Säckingen, am Rhein und nach einem Tandem-Gleitschirmflug in Oberammergau 2005

Neuschwanstein und Linderhof, Prachtbauten des König Ludwig II in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen, Eibsee, Blick von der Zugspitze 

Schwarzwald ein Blick vom Belchen ins "Kleine Wiesental"

Insel Rügen, von Oben: Ostseebäder Sellin und Binz, Leuchttürme Kap Arkona im Norden der Insel und Dornbusch auf Hiddensee, Küste bei Sassnitz im Osten und bei Klein - Zicken im Süden der Insel

Kiel, Rathaus und Segelhafen, unten: Überseekai und Kieler Förde, Segelhafen und rechts: Stapellauf eines Tankschiffes

Historische Mühle von der Nordsee und typisches Reeddach-Haus von der Ostsee

Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal bei Rendsburg

Kaiser-Wilhelm-Brücke von Wilhelmshaven und Kutterhafen in Hooksiel  

Thüringen und Thüringer Wald am Rennsteig

       

    

     Eisenach, Blick zur Wartburg und in der Stadtmitte

     

     

        Gotha, Schloss und Landesbibliothek

        

Von oben: Turm auf der Meuselbacher Höhe und Fröbelturm am Rennsteig, Holzkirche in Neuhaus am Rennsteig

           

Von oben: Dom zu Erfurt, Gasse und Krämerbrücke

Auch die nähere Umgebung ist als Urlaubsregion zu empfehlen, z. B. der Bodensee

Konstanz, Konzil und Lenk-Figur (Dame mit Papst und Kaiser auf ihren Händen)

Insel Mainau, Blumentreppe und Schloss

Silhouette von Meersburg

            

            

                               

                                 Seepromenade in Überlingen und noch eine skurrile Lenk-Statue 

Und wieder einmal (2010) Kiel (Ostsee)

Bootsanlegestelle am "Schoeneberger Strand" und Ausflugslokal mit Leuchtturm am "Bülker Weg"

USA / Florida 

Miami Strand und in  "Seeworld"

In den Everglades

Key West,  auf den Spuren Hemingways                                                           Universal Studios in Orlando 

Istanbul (Türkei) 

Idylle oder typisch für Istanbul sind die die vielen Moscheen

Hagia Sophia                                                                                                  Blaue Moschee

Wien 2013: Blick auf Schloss Schoenbrunn,  Stadtblick mit Stephansdom, Gloriette und Tirolergarten

Ungarn, in Budapest und in der Pusta

Blick auf die Donau in Budapest

Das Parlamentsgebäude am Ufer der Donau                                          Pferdedressur in der Pusta  

 

Andorra, oben: Stadt und interessante Brücke  unten: Pass (von der Tour de France bekannt) nach Frankreich

Toskana (Italien) 

Blick auf  Elba                                                                                              Berühmte Silhouette von Gimignano

In Südafrika 

Am "Kap der Guten Hoffnung"  dem Cape Point

Blick vom Signalhill auf Kapstadt und zum Tafelberg

Tafelberg in Kapstadt im Spiegelbild                                    River Blyde Canyon (3. größter Canyon der Welt)

 

Neugierige Giraffe im Krüger Nationalpark                                                       Parlament  in Pretoria

Zermatt (Schweiz)

  

Blick zum Matterhorn im Herbst                                                                                                             

Blatten bei Zermatt und im Bergdörfchen Zmut

  

Am Riffelhorn, mit Blick zum "Mattehorn"                                  Lukas mit Oma und Opa im Bergdörfchen Blatten

Sehenswerte PP-Präsentation: Zermatt   (bitte anklicken)

Zillertal (Österreich)

  

Mit Hans und mit Peter Mokesch 2002 auf der 3-Gipfel-Tour im Zillertal

Schlegeissee 2003                                                                     Filzrast (Ahornbergstation) hoch über Meyerhofen 

Filzkogel über Mayerhofen

Gruppenbild am Schlegeissee 2004                                                                     Mit Enkeln auf Tour

Auch 2007 war das Zillertal ein Urlaubsziel. Stumm war Ausgangspunkt zum Spannagel-Klettersteig in Hintertux und zur Kasseler Hütte und hier noch der Steig zur schönen Aussicht -  weitere Bilder siehe: Berge

Frankreich:  Das Mittelmeer in Südfrankreich hat auch einiges zu bieten:

Port-la-Nouvelle

Kanalidylle am "Canal du Midi" nach Narbonne                                           Surf-Paradies bei Leucate

Strandpromenade in "Bacarès"

Kanal und Kathedrale in Narbonne

Italien, in Venedig

Markusplatz Venedig  und unten: Venedig-Idylle

 

Spanien: Ifach bei Calpe an der Costa Blanca                                         Blick auf Calpe vom Ifach 

Slowenien und Griechenland

Portoroz, "die Stadt der Rosen" (Slowenien) 1990                Blick auf Rhodos-Stadt,  Insel Rhodos 1995 (Griechenland) 

Türkische Riviera

Strand in Marmaris   .                                                              Blick vom Hotel auf die Türkische Riviera 

 

Luxemburg                                                                        Rheinzusammenfluss in der Nähe von Chur (Schweiz)

Gipfel des Teide (Teneriffa)                                                      Port La Nouvelle (Südfrankreich

Luzern (Schweiz) und der Schweizer Löwe

Chur und See bei Lenzerheide, unten: Bergdörfchen Grächen und dort der Matterhornblick

Unterwegs mit dem Glacier Express                                                                  Kurort Leukerbad

Italien, ...und auch wieder einmal Italien, Melcesine am Gardasee 

Von oben: Abendstimmung, Arco im Norden, Wahrzeichen von Melcesine und Blick vom Monte Baldo auf den nördlichen See, Limone am westlichen Ufer, Riva und Torbole im Norden,  Hafen von Torri del Benaco

Dubai - Abu Dhabi - Oman

Ein interessantes und lohnenswertes Reiseziel (noch). Fünf Flugstunden von Deutschland entfernt lernt man eine Region kennen, wo Orient und High Tech des 2100 Jahrhundert am Persischen Golf voll aufeinander treffen. Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt findet man im Emirat Sharjah schon Wüste und steiniges Land das bei Hatta, Richtung Muscat im Sultanat Oman in eine Gebirgslandschaft übergeht - einem völlig anderen Land. In wenigen Jahrzehnten - und vor allem in den letzten Jahren boomt es in Dubai und auch in Abu Dhabi (Regierungssitz der VAE - Vereinigte Arabische Emirate) in einem atemberaubenden Maße. Nicht nur der mit 828 m höchste Turm der Welt steht hier, das mit rund 1200 Geschäften größte Einkaufszentrum der Welt steht in Dubai. Zwischen Dubai und Abu Dhabi entsteht zur Zeit der mit 60 qkm größte Flughafen der Welt und nicht weit entfernt ist die bekannte Rennstrecke für Formel 1 - Rennen und, und.. Hochhäuser wachsen rasant aus dem Wüstenboden und erinnern an den Geist des "Turmbau von Babel". Die Autobahnen - in Dubai siebenspurig in jeder Richtung - sind nachts beleuchtet, ebenso die unzähligen Hochhaustürme. Strom wird in riesigen Kraftwerken mittels Gas gewonnen, einem gewissermaßen Abfallprodukt bei der Ölförderung. Trotz der Wüstenregion sieht alles grün aus. Zu jeder Palme ist eine Wasserleitung gelegt und die Rasen werden täglich beregnet. Das Wasser wird in gewaltigen Meerwasserentsalzungsanlagen gewonnen. Firmen, die weltweit Rang und Namen haben sind hier vertreten. Es locken nicht nur die günstigen steuerlichen Bedingungen sondern auch das unerschöpfliche Heer an ausländischen Arbeitskräften. 80 % der Bewohner in der VAE sind Ausländer. Die Region ist eine wahre Drehscheibe nach Ost und West, Nord und Süd.

Dubai - Jumeirah, der berühmte Badestrand am Persischen Golf und quirliges Leben im  Hafen, unten: Burj Chalif, das höchste Gebäude der Welt, 828 m

    

Atlantis The Palm, spektakuläres Mega-Hotel am Ende der künstlichen  Palmeninsel, mit direktem Zugang der Stadt-Metro, unten: 7-Sterne Hotel Burj Al Arab, Wahrzeichen des Emirates und Blickfang am Jumeirah-Beach

Im alten Souk finden sich zahlreiche Geschäfte und auch eine Wüstensafari gehört dazu. Unten: Wasserstraße im Sinne des Wortes im Wadi (Oman) und tief ausgewaschene Wasserläufe 

Skyline in Abu Dhabi, Hauptstadt der VAE (Vereinigte Arabische Emirate), Luxushotel "Emirates Palace" (Leitung Hotelgruppe Kempinski) und die neue Moschee mit Grabstätte des ersten Scheichs der VAE

Sonderburg (Dänemark)

An einem der schönsten Standorte innerhalb der Buchten- und Insellandschaft Südjütlands, auf der Insel Als (Alsen) am Nordufer der Flensburger Förde liegt die Stadt Sonderburg (Sønderborg). Sie ist wie die meisten Orte dieser Region durch deutsche und dänische Vergangenheit geprägt. Bis 1864 dänisch, gehörte Sonderburg danach bis 1920 zu Deutschland.
Mit seinen 30.000 Einwohnern ist Sonderburg heute nicht nur für die Touristen aus der Umgebung Stätte des Einkaufs, sondern hat selbst lohnende Ziele zu bieten.
Das aus dem 12. Jahrhundert stammende Schloss mit dem Museum ist das bedeutendste Museum in Südjütland und eines der ältesten Bauwerke der Region. Südlich des Schlosses befindet sich ein Badestrand. Die Altstadt selbst ist von vielen Jugendstilgebäuden geprägt. Über die deutsche Geschichte Nordschleswigs informiert das Deutsche Museum Nordschleswig.
Von besonderem Reiz ist der Hafen, als Liegeplatz historischer Schiffe ebenso wie als Yachthafen und als Ausgangspunkt der so genannten Rum-Regatta von und nach Flensburg.
Einige Kilometer westlich von Sonderburg befindet sich das Informationszentrum Düppeler Schanzen (Historiecenter Dybbøl Banke). Hier fand 1864 die Entscheidungsschlacht im Deutsch-dänischen Krieg statt, die mit einer dänischen Niederlage endete. Zwei Straßenbrücken, darunter eine Klappbrücke, überspannen den 250 Meter breiten Alsensund.
 http://www.ostsee-netz.de/165/suedjuetland/sonderburg.html

Sonderburg am Hafen und historische Mühle und Düppeler Schanzen mit Blick auf die Förde (Kampfplatz 1864 zwischen Preußen und Dänen)

Wallis (Schweiz) in Helgas Traum-Chalet, auf den Höhen von Sion

Kapelle und Wolkenbilder am Lac des Dix (Stausee im Tal Hérémence)

Hoch über Sion öffnet sich bei Thyon der Blick auf "Dent Blanche" und "Matterhorn" und hinunter ins Herz des Rhonetal

Rast am Daubensee und Blick vom Hotel "Wildstrubel" am Gemmipass, hoch über Leukerbad

Türkei (2011) eine andere Ecke der , Urlaub in Ocucalar, zwischen Antalya und Alanya 

Hafen von Alanya und rechts: Weltberühmte Sinterterrassen bei Pumukalle

Wasserfall bei Antalya und Idylle auf dem Manavgat, unten: Silhouette von Antalya und Hafen

<<zurück